musikalische Geschichtenerzähler: Alternativstory Thorin und Smaug / alternative story Thorin and Smaug

Gestern beim Aufräumen des Kellers bin ich auf einige alte CDs gestoßen. Darunter war auch „Paddy goes to Holyhead„, die irgendwann in den 90er Jahren im Radio zu hören waren, allerdings nur mit einem Stück „Johnny went to the war„.
Ich habe damals ein paar CD´s gekauft, weil mir die Stimmung der Songs gefiel. Zum Aufräumen gestern passte das ganz gut und ich glaube mit dem Stück „The Dragon“ habe ich die optimale Alternativstory für Thorin und Smaug entdeckt.


Yesterday I cleared up the basement and found some old CDs of a band Paddy goes to holyhead. They had just one hit in the 90´s with “Johnny went to the war” but I like the mood of the songs and bought some CDs at that time…..
Their song “The Dragon” tells the alternative story of Thorin Oakenshield and Smaug the dragon……

Wer noch Lust auf weitere Geschichten von Paddy hat, eine Kostprobe:
Other Stories of Paddy:

Lord Dracula: http://www.youtube.com/watch?v=BC7MOYoCUug
Oder der Titanic: http://www.youtube.com/watch?v=AxFN_S3Hzdw

_____________________________- 🙂
An schönen Sommerabenden, mit einem Glas Wein, im Garten höre ich gerne Geschichten in musikalischer Form wie die bereits genanten….
On beautiful summer evenings, with a glass of wine, in the garden, I like the stories of those storytellers:

Loreena McKennitt, wonderful CDs: „The Visit“, “Nights from the Alhambra” or “Book of secrets”, with Irish, Scottish and oriental (magic!) Elements, brilliant Concerts!
her official webside: http://www.quinlanroad.com/

Of Monsters and Men, an Icelandic band, real Music for high spirits/gute Laune Musik, with a lot of power: Little Talks was their first hit, but also wonderful:
http://www.myvideo.de/watch/8752183/Of_Monsters_And_Men_Mountain_Sound
ein ganzes Konzert findet sich hier: http://www.youtube.com/watch?v=r4kngasEZAY

Blackmores Night, die Band von Ritchie Blackmore, begnadeter Gitarrenspieler mit seiner Frau, die fast ausschließlich auf Burgen und Schlössern auftreten.
Band of Ritchie Blackmore, brilliant guitar player with his wife, medieval Theme, concerts often in castles, my favorite CD complete: “Fires at midnight
Swan Lake in a new interpretation: http://www.youtube.com/watch?v=VEaonQJxJKk
Storm: http://www.youtube.com/watch?v=kwzIL7OCHi4
die offizielle webseite: http://www.blackmoresnight.com/

Oder die ehemaligen „Straßenmusiker“  Mumford & Sons with their street music, I love their CD „Sight no more“, especial “The Cave”, “I gave you all”, „Little Lion Man
offizielle Webseite: http://www.mumfordandsons.com/

And finally I agree with Pete Seeger (from the official Mumfordandsons webside):
“Well, normally I’m against big things. I think the world is going to be saved by millions of small things. Too many things can go wrong when they get big.”

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Musik, Musikstücke, Texte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu musikalische Geschichtenerzähler: Alternativstory Thorin und Smaug / alternative story Thorin and Smaug

  1. Herba schreibt:

    Großartig 🙂
    Ich liebe ja die Stimme von Loreena McKennitt!

    Gefällt mir

  2. entdeckeengland schreibt:

    Sehr schöne Tipps! Loreena McKennitt höre ich auch total gern.

    Gefällt mir

  3. silverbluelining schreibt:

    Ich hatte einmal das Glück sie live zu erleben, es war grandios obwohl es immer wieder technische Probleme gab, die sie mit kleinen Geschichten überbrückt hat. Sie war mit fast 20 verschiedenen Musikern vor Ort und es war ein unvergessliches Erlebnis. Falls sie wieder einmal hier vorbeikommt bin ich bestimmt dabei!

    Gefällt mir

  4. Guylty schreibt:

    Oh wow – sehe gerade zufälligerweise Paddy Goes To Holyhead in deiner „Tag Cloud“. Da musste ich gleich mal reingucken, denn ich kenne die Band auch. Hab sie mehrmals live gesehen, und zwar auf dem Umsonst & Draußen in Würzburg. Hab auch eine CD von ihnen. Wenn ich mich recht erinnere, kamen die aus Darmstadt. Aber der Sänger (Harald???) muss wohl mal in Nordirland gelebt haben, denn irgendwie hatten die es mit NI…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s