Sternbild Löwe – Leo

Sternzeichen Löwe, 23. Juli bis 23. August

Leo constellation map.svg
Das Sternbild Löwe ist (erstaunlicherweise) ein Frühlingssternbild – der beste Zeitpunkt für die Beobachtung in Mitteleuropa ist im Winter und im Frühjahr. Ab Februar geht das Sternbild Löwe im Osten auf. Es ist das fünfte Zeichen des Tierkreisgürtels, auch Zodiakus genannt. Vom 10. August bis zum 16. September wandert die Sonne durch das Sternbild Löwe. Neben anderen Planeten wandert auch der Mond einmal im Monat durch das Sternbild.

Der Löwe ist ein recht großes Sternbild das aus sehr hellen Sternen besteht, die teilweise schon in der Dämmerung am Nachthimmel zu finden sind. Die hellen Sterne Denebola (der Schwanz des Löwen), Regulus (kleiner König oder Löwenherz), Algieba γ (die Mähne des Löwen) und δ Leonis bilden den Rumpf. Die Sterne ζ, μ und ε Leonis stellen den Kopf dar. Diese gebogene Linie von Sternen wird mitunter auch als „Sichel“ bezeichnet.
Der Löwe enthält einige relativ leicht zu beobachtende Doppelsterne. Unterhalb des Rumpfes findet man die Galaxien M 65 und M 66. Zusammen mit der Spiralgalaxie NGC 3628 bilden sie eine „Leo-Triplett“ genannte kleine Galaxiengruppe. Durch den Löwen zieht sich die Ekliptik, daher wandern die Sonne, der Mond und die Planeten durch das Sternbild.

Quelle: Wikipedia, und www.sternregister.de

löweBitte klicken, dann wird das Bild groß und die Sternzeichen im Juli sind gut zu erkennen….
Quelle: http://www.ajoma.de/html/sternkarte_juli.html

Der Löwe gehört zu den Feuerzeichen:
Feuerzeichen sind mutig und impulsiv, die Leidenschaft lodert wortwörtlich hoch. Feuerzeichen wie Löwe, Widder und Schütze sind schnell zu begeistern und haben häufig gute Laune. Wie das Feuer, können auch sie beherrschend sein, und persönliche Freiheit ist ihnen sehr wichtig. Das Feuer nimmt sich den Raum, den es will und ist schwer zu bändigen. Willenskraft ist die Voraussetzung für Führungspersönlichkeiten, von denen man viele unter den Feuerzeichen findet. Schließlich steht das Feuer für Energie und Selbstvertrauen, Beweglichkeit und Eigenständigkeit. (Quelle hier)

Geschichte des Sternbildes:
Die Zurückführung des Namens auf einen Löwen hat seinen Ursprung in Ägypten. In den Sommermonaten Juni und Juli durchwanderte die Sonne das Sternbild. Und ebenso wanderten in diesen Sommermonaten die Löwen zu den Sandbänken des Nils, da die Sommerhitze enorm war.
Im ägyptischen Sternbild ist der Rumpf geschlossen. Der übrige Teil, die Sternenkette des Kopfes, stellt für die Ägypter ein Messer da. Nicht nur die Ägypter sahen in dem Sternbild einen Löwen, auch die Syrer, Perser (Ser, Shir), Juden (Arye), Babylonier oder Griechen identifizierten das Sternbild mit einem Löwen. Speziell im Judentum gilt der Löwe als Symbol für den Messias und die einzig erlaubte Darstellung in den Synagogen.

leo grafisch Das Sternbild im Zeitraffer (bitte im Vollbild, sonst nur schwer zu erkennen):

Ein aktuelles und sehr humorvolles Horoskop des Löwen findet sich hier:
http://www.funsurfen.de/horoskop/loewe/

Das Brigitte Horoskop bezieht außerdem noch den Aszendenten mit ein, sehr interessant:
http://www.brigitte.de/horoskop/sternzeichen/Löwe-Jungfrau

Und die LIEBE im Sternzeichen Löwe (und anderen)
http://www.brigitte.de/horoskop/liebe-sternzeichen-1077562/8.html

Ich wünsche allen, die wie ich im Sternzeichen Löwe geboren sind, eine schöne Löwenzeit und einen fröhlichen Geburtstag!

weitere Infos:
http://www.sternregister.de/sternzeichen/loewe.php
http://www.sterntaufe-deutschland.de/sternbilder/loewe/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotographien, Stars & Sternchen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sternbild Löwe – Leo

  1. Hariclea schreibt:

    ich hoffe ich hab nicht was verpasst!! bitte Datum per Email schicken :-)))

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s