Frühlingsgefühle

Meine Kleine hat Frühlingsgefühle. Schon seit einigen Tagen trägt sie Heu durch die Gegend um ein Nest zu bauen.
Leider hat sie sich jetzt einen denkbar ungünstigen Platz zum buddeln ausgesucht, direkt unter einem Stapel und Sack Holz der seit Sturm Ela hier noch an der Wand steht.

Dreimal habe ich das Loch jetzt schon wieder zugebuddelt und einen Blumenkübel drauf gestellt aber sie geht das Problem immer wieder an 😦
Unser Garten ist doch wirklich groß genug um ein weniger gefährliches Plätzchen zu finden!!!

My little rabbit madame has spring fever. For several days she carries hay through the garden to build a nest.

Unfortunately, she has chosen a particularly inopportune place, which is still situated directly under a pile and sack of wood nearby the wall.
Three times I have closed the hole and now I placed a flowerpot on the entrance but she tries it again and again 😦
Our garden is still really big enough to find a less dangerous place!!!

IMG_2865Genau da wo der Topf steht möchte sie den Höhleneingang haben……
Right there, where the pot stands she wants to have the cave entrance……

IMG_2866😎

man kann nur noch das Schwänzchen sehen:
again and again, you can see her tail:

IMG_2868

IMG_2869

IMG_2870
Ich verteidige mein Loch!
I will defense my hole!

IMG_2867Große Unzufriedenheit mit mir, die schon wieder das Loch zugeschüttet hat 😦
Great dissatisfaction with me, who has already filled earth in the hole 😦

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Vierbeiner abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Frühlingsgefühle

  1. Guylty schreibt:

    Am Häschen sieht man, dass der Frühling kommt. Süß.

    Gefällt 1 Person

  2. katrinhilger schreibt:

    So süß!

    Gefällt 1 Person

  3. Herba schreibt:

    Wenn ich böse wer, würde ich jetzt ‚Typisch Frau‘ schreiben… 😉
    Was für ein süßes Langohr!!!

    Gefällt 1 Person

    • suzy schreibt:

      Und das wo sie zwei ganz kurze Ohren hat! Furchtbar dickköpfig (typisch Frau?), da hast Du recht, sie buddelt immer noch obwohl ich jetzt alles rundherum mit Holz ausgelegt habe. Kann sie sich nicht endlich eine andere Stelle suchen?

      Gefällt 1 Person

    • suzy schreibt:

      Sie hat den längeren Atem! Nach 3 Tagen zuschaufeln habe ich heute aufgegeben und den Sack mit dem Holz entfernt. Denn er war das gefährliche Problem! Sie hat unten drunter gebuddelt und wenn der ins Rutschen gekommen wäre oder die Höhle einbricht hätte sie das mindestens schwer verletzt….. Für den Sack muss ich jetzt ein neues trockenes Plätzchen suchen. Und Hasi buddelt sich bis zur Hauswand. Leider massakriert sie dort die Isolation an der Hauswand 😦

      Gefällt 1 Person

  4. jholland schreibt:

    LOL. Pesky humans!

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    Aaaw!

    Gefällt 1 Person

  6. Paleica schreibt:

    hach ist sie süß. ich hab auch frühlingsgefühle 😉 aber ich bin sicher, der winter erstickt sie nochmal dieses jahr, der ist betsimmt noch nicht vorbei.

    Gefällt 1 Person

  7. Esther schreibt:

    Süü:uß! Und auch lustig. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s