Mach was mit – Schnee

Fast hätte ich bei dem aktuellen „Mach was“ Thema von Herba und Pö – Schnee – passen müssen. Bei uns gab es in diesem Winter kaum Schnee und bei 15 Grad und singenden Vögeln draussen wollte mir partout nichts einfallen.
Aber zum Glück gibt es kreative Menschen, die aus dem weißen Pulver richtig tolle Kunstwerke kreieren können und so kann ich doch noch meinen Beitrag liefern.
Fußspuren im Schnee – wäre eine starke Vereinfachung dessen was Simon Beck hier macht…..

Der englische Künstler fertigt seine beeindruckenden Muster mit Schneeschuhen an. Dafür läuft er stundenlang mit seinen Schneeschuhen über zugefrorene Seen. Er orientiert sich nur mit einem Kompass oder zählt seine Schritte. Inspiration findet er in den Sandmustern japanischer Gärten oder bei Kornkreisen….. Beeindruckend!

In diesem Video kann man sehen wie er seine Kunstwerke erläuft:

Die Bilder stammen von seiner eigenen facebook Seite und von der facebook Seite von René Leucart

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Fotographien, Fotos, Kunst abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Mach was mit – Schnee

  1. ginadieuarmstark schreibt:

    Wahnsinn! Du hattest schon einmal so einen Beitrag oder? Ich bewundere sowas, ich kann mir das gar nicht realisieren, wie die Leute das hinkriegen ;D

    Gefällt 1 Person

  2. lollyjanepolly schreibt:

    Wow! Das ist beeindruckend!

    Gefällt 1 Person

  3. Esther schreibt:

    Wow, so was habe ich noch nie gesehen! Wunderschön!

    Gefällt mir

  4. Guylty schreibt:

    Wow, was da allein für Zeit drin steckt. Und wie behält er da nur den Überblick. Auch interessant das Konzept, dass es sich dabei um vergängliche Kunstwerke handelt, genau wie die von dem Künstler, der am Strand solche Riesenmuster „malt“. Toll!

    Gefällt 1 Person

  5. Hariclea schreibt:

    wow, das ist beeindruckend, die Zeit die in sowas in investiert werden muss und halt das Gesamtkunstwerk im Gehirn behlaten und so, sehr schon 🙂 Und irgendwie noch schoner durch die Verganglichkeit

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    Das ist wirklich megabeeindruckend!!! Danke fürs Mitmachen 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s