Game of Thrones Staffel 1 -6

Seit Neujahr schaue ich Game of Thrones. Gestern Abend habe ich die 6. Staffel beendet.
Das restliche Fernsehprogramm war entweder so schlecht oder nicht wirklich interessant – mit Ausnahme von Sherlock auf der BBC :-), so dass ich sehr viel Zeit hatte die 60 Folgen durchzuschauen. Da mein Leben in den letzten Wochen darin bestand entweder zu arbeiten, das Zimmer im Dachgeschoss für einen Mieter ab Februar umzubauen und einzurichten, stundenlang IKEA Möbel aufzubauen und Elektrogroßmärkte nach passenden Kühlschränken und Mikrowellen zu durchforsten, war ich froh über das abendliche Sofa mit Serienprogramm 🙂

Mein Resummée zu GoT ist durchwachsen.
Die ersten Folgen war ich geschockt – mit soviel Brutalität, Grausamkeit, Menschenverachtung, komplett gestörten Akteuren hatte ich nicht gerechnet. Man gewöhnt sich mit der zeit daran, aber GoT gehört mit zu den brutalsten Serien die ich  geschaut habe. Außerdem fehlt mir die Spannung. Es passiert unglaublich viel, es wird gemordet, geschlachtet, vergewaltigt, geraubt und noch vieles mehr, aber wirkliche Spannung kam bei mir kaum auf. Warum ich dennoch weiter geschaut habe?
Ich brauche immer ein paar Figuren, die mich faszinieren. Und davon hat GoT zum Glück einige.

Danke an Morgen Luft, diese Übersicht hat mir am Anfang sehr geholfen den Dschungel der Protagonisten zu ordnen:
Quelle: http://cdn.pastemagazine.com/www/blogs/1000words/2012/05/17/GoTInfographic_2000px.jpg

Und so habe ich wegen dieser Charaktere bis zum vorläufigen Ende der 6. Staffel durchgehalten:

Die Drachenlady Daenerys hat mich von Anfang an fasziniert. Solche Haustiere hätte ich auch gerne, nur das mit der Futterversorgung wäre ein bisschen problematisch 🙂 Außerdem hat sie Werte und Ansichten die mir durchaus gefallen, auch wenn sie im Laufe der Geschichte ein paarmal böse mit ihren Aktionen daneben liegt.
Arya Stark ist eine vielschichtige Persönlichkeit die mir einfach nur gut gefällt, auch wenn ich auf den Teil (5. Staffel?) wo sie zeitweilig blind ist, in dem Haus mit den Gesichtern, gut hätte verzichten können. Dieses Mädel macht einfach Spaß!
Überhaupt finde ich, dass es in dieser Serie viele starke Frauen mit Köpfchen gibt. Einerseits werden Frauen sehr menschenverachtend dargestellt, die wichtigsten Strippenzieher in GoT sind jedoch sehr charakterstarke Frauen und das gefällt mir ❤
Tyrion mag ich gerne, der Zwerg hat Rückgrat und auch Ser Jaime den ich am Anfang nur ätzend fand, sehe ich inzwischen gerne.
Ja ja ja – Jon Snow 🙂
Der hat mich am Anfang, trotz der langen schwarzen Haare und des permanent traurigen Blicks völlig kalt gelassen. Zu blass, zu leidend 😦 Wieso stehen die nur alles so auf den?
Das änderte sich dann aber schlagartig mit der 4. Staffel, die für mich mit der 6. zu den Besten gehört, da hatte er mich dann ❤
Hari, ist das der, den wir in Romeo und Julia gesehen haben? Oder bringe ich da gerade etwas durcheinander? Hätte ich vorher mal GoT gesehen…. 🙂

Und da ich ich jetzt mit allen Folgen durch bin, hat mir meine Freundin Andrea erlaubt endlich das Games of Thrones Musical zu sehen, viel Spaß!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DVD, Filme und Serien, Schauspieler/in, Serie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Game of Thrones Staffel 1 -6

  1. Martina Ramsauer schreibt:

    Ganz lieben Dank, dass du mir diese Serie Games of Thrones vorgestellt hast und ich muss zugeben, dass ich noch nie davon gehört habe! Arbeite nicht zuviel😀 LG.

    Gefällt 1 Person

    • suzy schreibt:

      Gehört hatte ich davon schon viel, sie wird ja auch mit allen möglichen Preisen bedacht. Im Fernsehen habe ich aber den Anschluss nicht mehr bekommen und ich habe sie mir deshalb auf DVD von Anfang an ansehen wollen. Das war auch gut so. Man kann sonst dem Handlungsstrang nicht folgen, zu verwirrend. Man muss aber diese Art von Geschichte (Kombination von Mittelalter, Fantasy und was auch immer) mögen, sonst kann das nicht faszinieren…. zu meinen meistgeliebten Serien wird sie nicht gehören.
      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende!

      Gefällt mir

  2. Servetus schreibt:

    It seems like everyone I know is watching it. I read the first book back in about 1999 or so and enjoyed it but never read any more and had heard the same thing you say here: it’s just SO violent. I should try to go back to the books, maybe.

    I’m glad your life is proceeding according to your plan and I hope the renovations are done soon!

    Gefällt 1 Person

  3. Herba schreibt:

    Richard Madden alias Robb Stark hat letztes Jahr in Kenneth Branaghs ‚Romeo und Juliet‘ mitgespielt – gleiche Serie, anderer Schauspieler 😉

    Gefällt mir

    • suzy schreibt:

      Danke! Ich hatte den nicht mehr vor Augen, v.a. weil er mich als Romeo nicht wirklich überzeugt hat, ich wusste nur noch es war jemand aus GoT weil die Mädels neben mir fast einen Herzinfarkt hatten 🙂

      Gefällt 1 Person

  4. Esther schreibt:

    Hmm, glaube immer noch nicht, dass ich die Geduld habe GoT anzuschauen! Schön aber, dass es Die gefallen hat (trotz der Gewalt)!
    Du hast einen Mieter! Den nächsten Schritt hast Du wieder gewagt… toll!

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    ich bin so glücklich, daß Du anscheinend einen Flüchtling aufnimmst. 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. bieniblogt schreibt:

    Die Übersicht ist wirklich gut ! Man verliert zwischendurch echt den Überblick 😀

    Gefällt mir

    • suzy schreibt:

      Herzlich willkommen!
      Gerade am Anfang war ich völlig durcheinander wer jetzt mit wem wie verwandt ist oder wer zu welcher Familie gehört, das war dann schon hilfreich 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s