Beiträge gelöscht oder auf privat gestellt…..

Vor Einführung der DSVO gab es hier ein Bild 😦

Diesen Satz habe ich heute gefühlte tausend Mal in meine alten Beiräge eingefügt und Bilder gelöscht…….
36 Posts habe ich komplett gelöscht da ich mir nicht sicher bin ob ich gegen irgendwelche neuen Gesetze verstossen habe. Viele auf privat gestellt, die ich einfach nicht löschen wollte, weil ich mir bei der Erstellung ziemlich viel Mühe gegeben habe und ich es nicht übers Herz bringe sie zu löschen….. falls Ihr also über einen privaten Beitrag stolpert und ihn gerne lesen wollt, schreibt mich bitte an 🙂

Ja sicher macht Datenschutz Sinn und ist wichtig, aber die jetzt sehr lukrative Masche mancher Rechtsanwälte Geld zu scheffeln XXX mich gerade sehr an.
Einer Ratinger Abiklasse hat eine Firma die Abikasse geplündert da sie in ihrem Abitur Slogan ein geschütztes Wort dieser Firma benutzt haben, sie wurden  auf 3.100 Euro verklagt. Für mich eine unglaubliche Abzocke…
Nachzulesen hier:
https://rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/dietrich-bonhoeffer-gymnasium-in-ratingen-falsches-motto-abmahnung-fuer-abi-party_aid-34470333
https://rp-online.de/nrw/panorama/ratingen-abi-party-kostet-schueler-3100-euro-wegen-verstoss-gegen-markenrecht-anwalt-gibt-tipps_aid-34485093

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Beiträge gelöscht oder auf privat gestellt…..

  1. Esther schreibt:

    Oh mann, das ist Scheisse. 😦

    Gefällt 2 Personen

  2. Servetus schreibt:

    I feel like the copyright laws are written (in the US anyway) at the behest of the large corporations and that gums things up a lot. The company has to copyright, if they don’t defend their copyright, they can lose it, and that means they have no reason to be understanding with teens, who weren’t really drawing profit from it anyway, otherwise why would anyone care? (Add to that the way German lawyers have responded to this particular kind of law and there’s an additional incentive to abuse). What a mess.

    Gefällt 2 Personen

    • suzy schreibt:

      Yes, what a mess. Die Firma hätte die Jugendlichen nicht verklagen müssen. Es war nur ein Abimotto mit Slogan, das hat der Firma nur viel negative Publicity eingebracht. Aber wer weiss was sich die Rechtsanwälte so alles denken…..
      Unser EDEKA hat eine Aktion draus gemacht, viel positive publicity 🙂 und hat mit den kids Neujahrsgebäck verkauft, der Erlös ist an die Abiklasse gegangen. Die Jugendlichen hatte einen eigenen Stand und durften das Gebäck verkaufen, ich habe natürlich auch welches gekauft und eine Spende für die Abikasse gemacht….. hoffe es hat gereicht 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Servetus schreibt:

        At least in the US, an unauthorized use of trademarked material that is not prosecuted by its owner creates the presumption that the owner does not intend to defend it in future, which can lead to the loss of rights to profit from the trademark — essentially, the next person in line can say, but they didn’t defend it then, why are they suing me now? This law leads to a lot of stupid lawsuits as trademark owners pursue people who they’d probably rather leave alone. There’s even a foundation now devoted to helping „the little guy“ defend against this sort of lawsuit. Here, it’s b/c the copyright laws were literally written „with the help of“ people from the Disney Corporation. I’m glad the Abi-class got out of it relatively unscathed.

        Gefällt 1 Person

  3. Paleica schreibt:

    zur zeit treibt das alles leider wirklich wilde blüten… man darf noch gespannt sein, wohin es führt. aber den prozess gab es wohl irgendwie mit jedem medium, als es letztlich dann so massentauglich geworden war, dass die welt dachte, ohne es nicht mehr leben zu können…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.