Jahresrückblick – lieber nicht! Ein gutes neues Jahr 2019

Seit ein paar Tagen sitze ich am Computer und versuche dieses Jahr irgendwie zu beenden, abzuhaken, zu vergessen, zu verarbeiten. Vor Weihnachten haben wir im Büro durchgearbeitet, von meinen 5 Kollegen waren 2 auf Schulung oder im Urlaub und 2 krank, das heißt wir haben zu zweit 3 und/oder 4 Terminkalender versucht zu bewältigen. Einige Termine konnten wir absagen, dafür kamen viele, die vor Weihnachten noch ein dringendes Problem hatten, ihr Sprachzertifikat erhalten haben und sich für den Folgekurs anmelden wollten, dafür brauchen sie von uns eine Berechtigung.  Oder einfach nur meine terminierten Kunden, die ich vor Weihnachten noch sehen musste weil wir eine vorgegebenen Kundenkontaktdichte haben. Überstunden satt aber die konnte ich direkt abfeiern, denn Donnerstag und Freitag hatte ich vor Weihnachten frei……
Eigentlich genug Gelegenheit um abzuschalten und runter zu kommen, die Festtage zu genießen und in Ruhe ins neue Jahr zu starten.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein, Familie | 16 Kommentare

Beiträge gelöscht oder auf privat gestellt…..

Vor Einführung der DSVO gab es hier ein Bild 😦

Diesen Satz habe ich heute gefühlte tausend Mal in meine alten Beiräge eingefügt und Bilder gelöscht…….
36 Posts habe ich komplett gelöscht da ich mir nicht sicher bin ob ich gegen irgendwelche neuen Gesetze verstossen habe. Viele auf privat gestellt, die ich einfach nicht löschen wollte, weil ich mir bei der Erstellung ziemlich viel Mühe gegeben habe und ich es nicht übers Herz bringe sie zu löschen….. falls Ihr also über einen privaten Beitrag stolpert und ihn gerne lesen wollt, schreibt mich bitte an 🙂

Ja sicher macht Datenschutz Sinn und ist wichtig, aber die jetzt sehr lukrative Masche mancher Rechtsanwälte Geld zu scheffeln XXX mich gerade sehr an.
Einer Ratinger Abiklasse hat eine Firma die Abikasse geplündert da sie in ihrem Abitur Slogan ein geschütztes Wort dieser Firma benutzt haben, sie wurden  auf 3.100 Euro verklagt. Für mich eine unglaubliche Abzocke…
Nachzulesen hier:
https://rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/dietrich-bonhoeffer-gymnasium-in-ratingen-falsches-motto-abmahnung-fuer-abi-party_aid-34470333
https://rp-online.de/nrw/panorama/ratingen-abi-party-kostet-schueler-3100-euro-wegen-verstoss-gegen-markenrecht-anwalt-gibt-tipps_aid-34485093

Veröffentlicht unter Allgemein | 10 Kommentare

Mach was #43 mit einer Festtags-Leckerei

Ich hoffe, Ihr habt alle die Weihnachtstage gut überstanden, die richtigen Geschenke lagen unter dem Baum und die familiären Krisen sind ausgeblieben. Ich wünsche Euch für heute noch einen ruhigen und entspannten letzten Weihnachtsfeiertag und trage meinen Teil zum Festtagsessen bei…. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Kulinarisches | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Alle Geschenke sind eingepackt, morgen fahren wir zu meinen Eltern und ich freue mich riesig auf die Tage mit der Familie. Am 2. Weihnachtstag wird dann auch meine Schwester mit der family eintreffen, ganz großer Kreis also, das hatten wir schon lange nicht mehr…..
Und da Ihr bestimmt auch in den letzten Vorbereitungen steckt wünsche ich Euch einfach ein wunderschönes, harmonisches Weihnachtsfest mit ruhigen und besinnlichen Feiertagen

Vier Kerzen

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war ganz still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.
Die erste Kerze seufzte: „Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden.“ Ihr Licht wurde immer kleiner und erlosch.
Die zweite Kerze flackerte und sagte: „Ich heiße Glauben. Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen.“ Ein Luftzug brachte die Kerze zum Erlöschen.
Traurig und leise meldet sich die dritte Kerze: „Ich heiße Liebe, aber ich habe keine Kraft mehr. Die Menschen sehen nur noch sich selber und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen.“ 

Mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht erloschen.
Da kam ein Kind ins Zimmer und fing fast zu weinen an. „Ihr sollt doch brennen und nicht ausgelöscht sein! Ihr sollt uns doch Licht und Wärme geben.“
Da meldet sich die vierte Kerze zu Wort: „Hab keine Angst! Solange ich brenne, können wir die anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heiße Hoffnung!“
Da nahm das Kind die Kerze und zündete mit ihrer Flamme auch die anderen Kerzen wieder an und seine Augen begannen zu leuchten …

(Verfasser unbekannt)

Muss ehrlich sagen, den Text habe ich „geklaut“ aus der Weihnachtsemail der Caritas, ich fand ihn einfach nur berührend und schön ❤

Veröffentlicht unter Allgemein, Familie, Fotos | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Herr der Ringe auf grosser Leinwand

Für alle Herr der Ringe Fans gibt es gute Neuigkeiten. Das Cinemaxx zeigt im Januar an 3 Sonntagen die extended Version auf grosser Leinwand in 2D.
Mein Sohn hat es entdeckt und da er sie noch nie im Kino gesehen hat, haben wir sofort zugeschlagen und Tickets gekauft…..
Vielleicht sucht Ihr ja noch ein Geschenk?

Alle Infos auch hier:
https://www.presseportal.de/pm/9588/4142457

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 3. Advent, ohne Weihnachtsstress ❤

Zum einstimmen 🙂

 

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Kino | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

RIP Stefanie Tücking

diese großartige Frau und Moderatorin, die die Musiksendungen der 80er und damit auch  meine Jugend und meinen Musikgeschmack entscheidend mit geprägt hat, ist plötzlich und unerwartet gestorben…. ❤
Sie wurde nur 5 Jahre älter als ich…..
Früher, vor langer, langer zeit wollte ich immer so werden wie sie: Radiomoderatorin, mit all den Musikern Interviews führen, auf die tollen Konzerte gehen,….
ich hätte mich so gerne bei SWF3 beworben, allerdings war mein Englisch viel zu schlecht als dass ich mich getraut hätte mich tatsächlich zu bewerben 😦
Wer weiss wie mein Leben verlaufen wäre, wäre mein Englischlehrer besser gewesen, oder ich mehr gelernt hätte oder oder….

Mir fehlen grad die Worte, gut dass SWR3 eine wunderbare Zusammenstellung auf der Internetseite hat
https://www.swr3.de/mehr/crew/Steffi-Tuecking

Und Formel 1 war einfach Pflicht 🙂
Bisschen 80er Jahre gefällig?

Toller Beitrag über Falco

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Wochenende :-)

Gerade sitze ich auf dem Sofa, Kaffee und einen guten Krimi neben mir und mir schießen tausend Dinge durch den Kopf, also greife ich zum Laptop und schreibe……. 🙂

Wochenende – meine Kinder sind da, auch der Große ist seit 3 Wochen zum ersten Mal wieder aus Maastricht eingeflogen – und ich fühle mich ziemlich glücklich.
Ich überlege für die Jungs Eier mit Reis (von gestern noch übrig) und Champignons zu machen, so als Frühstücksbrunch und stelle fest, dass Familienleben unersetzlich ist.

So Good Love GIF by Janet Mac - Find & Share on GIPHY

Quelle: giphy.com

Ich bin jetzt seit mehr als 2 Jahren solo und bin eigentlich glücklich dabei. Natürlich fehlt mir ein Partner, der einfach nur da ist, mit dem man zusammen kochen kann, an den frau all den Stress aus dem Büro abgeben kann und der so Dinge wie Winterreifen wechseln einfacher macht, aber ich komme auch gut alleine zu recht.
Alleine bin ich ja nicht wirklich. Auch wenn mein Jüngster die meiste Zeit in seinen Zimmer am Computer sitzt, das Gefühl, dass da noch jemand von der Familie im Haus ist, ist schön. Mir graut vor dem Gedanken, dass auch er irgendwann nach der Ausbildung auszieht, aber so ist der Lauf des Lebens.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Freunde, Jugendliche | 11 Kommentare

Düsseldorf and Gasometer

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Ursprünglich veröffentlicht auf The Book of Esther:
So, this past weekend I went to see Suzy from the Silverbluelining blog. We e-mail and text occasionally, we’ve seen each other a few times, she’s been to my house (Suzy,…

Galerie | 1 Kommentar

#MachWas mit Sternen!

Herba hat wieder zum kreativen Blogprojekt MachWas! aufgerufen, die Sommerpause ist rum und diesmal sollte uns etwas zum Thema Sterne einfallen.

Ich habe es recht einfach mit einem vom Weltall begeisterten Sohn, der ein gutes Teleskop hat und bei klarem Himmel die Sterne und natürlich vor allem den Mond immer wieder ganz nah ranholen kann. Es ist zwar höllisch schwierig davon Bilder zu machen weil der Mond doch recht schnell wandert und die Linse immer wieder neu justiert werden muss, aber er hat einige beeindruckende Bilder machen können:

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Schottland und ein Abschiedskonzert

Als meine langjährige Lieblingsband Runrig im letzten Jahr verkündete 2018 ganz aufhören zu wollen und noch einmal eine letzte Runde Abschiedkonzerte zu geben habe ich einfach blind 2 Karten für das aller-aller-letzte Konzert in Schottland gekauft. Ich wollte immer schon mal ein Runrig Konzert im Heimatland besuchen, aber geklappt hatte es bisher nie.
Dank der Runrig Fangruppe auf facebook kam ich in den Vorverkauf und konnte Karten ergattern die nach 2 Stunden ausverkauft waren. Es gab dann zwar schnell ein Zusatzkonzert aber ich wollte nun mal auf das Allerletzte…..

Bild könnte enthalten: Text

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Musik, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare