Über das Wertvolle im Leben…..

Diese interessante „Studie“ habe ich vor einiger Zeit auf facebook entdeckt und gepostet. Ich fand das Experiment sehr interessant, denn es sagt so viel über uns Menschen und unser Wertegefühl aus.
Ist Etwas (was auch immer) nur etwas wert wenn es finanziell bewertet wird, sprich eine Preisangabe darauf zu finden ist?

Leider kann ich das Ganze nicht verlinken aber das kurze Video über facebook findet Ihr hier:
https://www.facebook.com/posts/1360249547372648

Heute habe ich den Beitrag für einen Kommentar übersetzt und deshalb das Ganze hier auf Englisch:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

#Mach was……mit einem Lieblingslied! Teil 2

Seitdem Herba ihr neues Thema
#Mach was…… mit dem Lieblingslied
veröffentlicht hat, war ich beim überlegen was ich dafür vorstellen würde.
Es gibt Lieder, die kann ich wahrscheinlich mein ganzes Leben hören, immer und immer wieder…… ❤
Und viele sind hier alle auf meinem Blog schon mal vorgestellt worden, vieles aus den 80er oder 90er Jahren oder auch ganz tolle aktuelle Songs…..
Eminem mit Lose yourself hatte ich hier schon mal ❤
Die Twenty one Pilots finde ich einfach nur supergut und Stressed out ist für mich einfach nur perfekt!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

#Mach was……mit einem Lieblingslied! Teil 1

Herba hat zu einem neuen #Mach was Thema aufgerufen  –
mit einem Lieblingslied/Lieblingsmusikstück!
Wie immer war unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt; wir durften malen, schreiben, fotografieren, kochen, basteln, etc. – so kreativ war ich leider nicht 😦
Denn meine Schwester ist mit meinen beiden Nichten zu Besuch, die Badener haben Pfingstferien und wir vier Mädels haben gerade richtig viel Spaß!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Pirates of the Caribbean – Salazars Rache OV

Ich muss zugeben, ich bin ein Fluch der Karibik Fan! Obwohl die Filme insgesamt wenig Sinn und Verstand haben, kann ich mich mit Captain Jack Sparrow köstlich amüsieren, wie er als permantent betrunkene Tunte durch die Gegend torkelt und ich – heute muss mich mal outen – liebe Will Turner! ❤
Ob es wieder mal an den langen Haaren und dem stirnbandähnlichen Tuch liegt? Keine Ahnung und auch völlig egal!

Bildergebnis für pirates salazar
Bildquelle: Hier
Dementsprechend war ich ziemlich enttäuscht als mein Dreamteam Will und Elisabeth im vierten Teil so gänzlich abwesend war und mords gespannt als ich gelesen habe, dass die Beiden in Teil 5 tatsächlich wieder mit dabei sind, wenn auch leider nur recht kurz….. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Kino, Schauspieler/in | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Sommerruhe

Es ist gerade erstaunlich ruhig in meinem Leben! So ruhig, dass ich dem Frieden nicht ganz trauen kann 🙂
Ich sitze im Garten, genieße einfach nur den Sommer, es ist immer noch auszuhalten obwohl wir die 30 Grad Marke morgen überschreiten werden und schaue dem Rotkehlchen zu, das für seine Jungen permanent Fliegen sammelt. Angst hat es überhaupt keine. Abends schnappe ich mir den Laptop, setze mich auf die Liege mit einem Glas Wein und schaue eine neue Serie die mir gut gefällt, The Catch – sogar die Stechmücken vergnügen sich offenbar woanders, what a wonderful life 🙂
Heute Morgen hatte ich 2 Stunden Deutschunterricht, viele meiner Schüler haben demnächst irgendeine Prüfung und wollen lernen, dreimal die Woche bin ich unterwegs, aber das ist absehbar und die Sommerferien sind nah!
Die Vorbereitungen für die B2 Prüfung sind schon richtig schwer. Einen Text vom statistischen Bundesamt über den Geburtenrückgang der Deutschen und die Folgen bei Rente und Krankenversicherung auf normales Deutsch zu übersetzen so dass ein syrischer Flüchtling versteht um was es da überhaupt geht, ist gar nicht so einfach da fehlen mir manchmal die Worte, aber es macht Spass!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eltern sein, Familie, Jugendliche | 12 Kommentare

Muttertag

den haben die Blumen- und Schokoladenhersteller erfunden oder?
Mal ehrlich, schon drei Tage vorher gehen die Preise für Blumen und Pflanzen aller Art derart in die Höhe dass es von einem Schülertaschengeld kaum noch zu finanzieren ist,
bei der Schokolade bin ich mir da allerdings nicht so sicher 🙂
Gilt das auch für die Preise des Dosen- oder Fassbiers an Vatertag?

Muttertag hat für mich etwas mit Wertschätzung zu tun. Und die sollte es nicht nur an einem Tag im Jahr geben sondern immer wieder zwischendrin. Und dafür sollte kein Geld ausgegeben werden, es hat mehr etwas mit Zeit zu tun. Das im Kindergarten verordnete Bildermalen und Geschenke basteln ist zwar nett für alle entspricht aber doch so ein bisschen dem Weihnachten im Mai oder?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eltern sein, Familie | 5 Kommentare

Schicksal?

Ich lese gerade den neuen Zafón „Das Labyrinth der Lichter“, der zwar gut ist, mich aber lange nicht so fasziniert wie der „Schatten des Windes“ über den ich  hier geschrieben habe. Aber es gibt eine Stelle, die mich beschäftigt (S. 73, Hardcover):

„Verlieren Sie die Hoffnung nicht. Wenn ich in dieser grauenhaften Welt etwas gelernt habe, dann das das Schicksal immer gleich um die Ecke lauert. Als wäre es ein Taschendieb, eine Hure oder ein Losverkäufer, seine drei abgegriffensten Verkörperungen. Und sollten Sie sich eines Tages entschließen, es zu suchen – denn Hausbesuche macht das Schicksal nicht -, dann werden Sie sehen, dass es Ihnen eine zweite Chance gibt.“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Prüfungsvorbereitungen

Ich lerne 🙂
Obwohl noch 130 emails auf mich warten und diverse Blogpost gelesen werden wollen, lerne ich….

Nicht weil ich sonderlich motiviert wäre, sondern weil mein Entfristungsgespräch morgen ansteht, heißt mein befristeter Vertrag würde in einen Unbefristeten umgewandelt wenn ich das irgendwie überstehe.
Aber die Hürden sind hoch, das Gespräch setzt umfangreiche Kenntnisse des Arbeitsmarktes, der Politik meines Arbeitgebers, der geschäftspolitischen Ziele und vor allem des SGB II voraus. Und das ist ganz schön theoretisch…..Paragraphen über Paragraphen, die sogar für Menschen mit einem normalen IQ wie mir manchmal kaum zu verstehen sind.
Da mir bei all der praktischen täglichen Arbeit im Büro ein bisschen die Lektüre der Theorie abhanden gekommen ist, nach 8-10 Stunden Kundengespräche und Dokumentation im System fehlt mir dazu einfach die Energie – muss ich das jetzt alles nachholen 🙂
Aber wir haben ja ein langes Maiwochenende!!!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Familie | Verschlagwortet mit , , | 32 Kommentare

Sia und ihre Muse Maddie Ziegler

Die australische Sängerin Sia versteckt sich bei ihren Auftritten gerne hinter einer großen Perücke. Sie will nur durch ihre Lieder auffallen und nicht durch ihre eigene Person.
In ihren Videos lässt sie sich gerne von Maddie Ziegler (zur Zeit 15 Jahre alt) „vertreten“, als eine Art kindliche Reinkarnation, eine tolle Künstlerin, die mich mit ihrer Performance jedes Mal begeistert. 

Ich mag zur Zeit ganz besonders diesen song hier:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Muse, britische Stimmungsmacher

Am Karfreitag konnten sich bei 1Live die Hörer die Musik wünschen und es waren richtig gute Songs dabei. Nachdem ich ziemlich lange meinen haushaltlichen Pflichten nicht nachgekommen war stand bei mir dringend Putzen auf der to do Liste und da lieferte  1Live das richtige Programm dazu. Der Schwamm schwingt sich mit einem guten Sound einfach besser……

Und da kam auch ein Stück von Muse und mir fiel wieder mal auf was für gute Musik die Jungs eigentlich machen.

Wem Muse erstmal nichts sagt, den Song kennt ihr bestimmt, einfach nur supergut :

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare