Muttertag

den haben die Blumen- und Schokoladenhersteller erfunden oder?
Mal ehrlich, schon drei Tage vorher gehen die Preise für Blumen und Pflanzen aller Art derart in die Höhe dass es von einem Schülertaschengeld kaum noch zu finanzieren ist,
bei der Schokolade bin ich mir da allerdings nicht so sicher 🙂
Gilt das auch für die Preise des Dosen- oder Fassbiers an Vatertag?

Muttertag hat für mich etwas mit Wertschätzung zu tun. Und die sollte es nicht nur an einem Tag im Jahr geben sondern immer wieder zwischendrin. Und dafür sollte kein Geld ausgegeben werden, es hat mehr etwas mit Zeit zu tun. Das im Kindergarten verordnete Bildermalen und Geschenke basteln ist zwar nett für alle entspricht aber doch so ein bisschen dem Weihnachten im Mai oder?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eltern sein, Familie | 5 Kommentare

Schicksal?

Ich lese gerade den neuen Zafón „Das Labyrinth der Lichter“, der zwar gut ist, mich aber lange nicht so fasziniert wie der „Schatten des Windes“ über den ich  hier geschrieben habe. Aber es gibt eine Stelle, die mich beschäftigt (S. 73, Hardcover):

„Verlieren Sie die Hoffnung nicht. Wenn ich in dieser grauenhaften Welt etwas gelernt habe, dann das das Schicksal immer gleich um die Ecke lauert. Als wäre es ein Taschendieb, eine Hure oder ein Losverkäufer, seine drei abgegriffensten Verkörperungen. Und sollten Sie sich eines Tages entschließen, es zu suchen – denn Hausbesuche macht das Schicksal nicht -, dann werden Sie sehen, dass es Ihnen eine zweite Chance gibt.“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Prüfungsvorbereitungen

Ich lerne 🙂
Obwohl noch 130 emails auf mich warten und diverse Blogpost gelesen werden wollen, lerne ich….

Nicht weil ich sonderlich motiviert wäre, sondern weil mein Entfristungsgespräch morgen ansteht, heißt mein befristeter Vertrag würde in einen Unbefristeten umgewandelt wenn ich das irgendwie überstehe.
Aber die Hürden sind hoch, das Gespräch setzt umfangreiche Kenntnisse des Arbeitsmarktes, der Politik meines Arbeitgebers, der geschäftspolitischen Ziele und vor allem des SGB II voraus. Und das ist ganz schön theoretisch…..Paragraphen über Paragraphen, die sogar für Menschen mit einem normalen IQ wie mir manchmal kaum zu verstehen sind.
Da mir bei all der praktischen täglichen Arbeit im Büro ein bisschen die Lektüre der Theorie abhanden gekommen ist, nach 8-10 Stunden Kundengespräche und Dokumentation im System fehlt mir dazu einfach die Energie – muss ich das jetzt alles nachholen 🙂
Aber wir haben ja ein langes Maiwochenende!!!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Familie | Verschlagwortet mit , , | 32 Kommentare

Sia und ihre Muse Maddie Ziegler

Die australische Sängerin Sia versteckt sich bei ihren Auftritten gerne hinter einer großen Perücke. Sie will nur durch ihre Lieder auffallen und nicht durch ihre eigene Person.
In ihren Videos lässt sie sich gerne von Maddie Ziegler (zur Zeit 15 Jahre alt) „vertreten“, als eine Art kindliche Reinkarnation, eine tolle Künstlerin, die mich mit ihrer Performance jedes Mal begeistert. 

Ich mag zur Zeit ganz besonders diesen song hier:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Muse, britische Stimmungsmacher

Am Karfreitag konnten sich bei 1Live die Hörer die Musik wünschen und es waren richtig gute Songs dabei. Nachdem ich ziemlich lange meinen haushaltlichen Pflichten nicht nachgekommen war stand bei mir dringend Putzen auf der to do Liste und da lieferte  1Live das richtige Programm dazu. Der Schwamm schwingt sich mit einem guten Sound einfach besser……

Und da kam auch ein Stück von Muse und mir fiel wieder mal auf was für gute Musik die Jungs eigentlich machen.

Wem Muse erstmal nichts sagt, den Song kennt ihr bestimmt, einfach nur supergut :

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Frohe und relaxte Ostertage!

Die letzten Tage und Wochen (?) haben wir durchgearbeitet. Ein Kollege ist seit dem 1. April ganz weg und irgendwer ist seitdem auch permanent im Urlaub oder krank. Mein Kalender mit Kundengesprächen ist so voll, dass ich nicht mehr weiss wann ich eigentlich die Sachbearbeitung machen soll 😦
Abends schaue ich dann noch schnell auf die Emails oder falle einfach ins Bett.
Aber jetzt habe ich 6 Tage frei!!!!! und mache all das was in den letzten Wochen liegen geblieben ist: Putzen und aufräumen, das lesen all der emails und Blogposts die noch auf mich warten  🙂 und Sport habe ich mir auch ganz fest vorgenommen!!!
Bei 1Live ist heute #Übernahme Tag, d.h. die Hörer dürfen wünschen. Und die Musik ist super, genau das richtige um Bäder, Küche und und und wieder auf Vordermann zu bringen. Gerade laufen die Backstreet boys ❤ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 13 Kommentare

Rammstein – ein Kinoerlebnis

Das Kino meines Vertrauens schickt mir ja gerne Werbung um mich auf all die Highlights aufmerksam zu machen, die ich ohne Erinnerungsemail vielleicht verpassen könnte. Meist klicke ich sie weg, es sei denn es handelt sich um Ankündigungen für die NT Übertragungen, die ich wirklich gerne sehe.
Aber dann war da die Information, dass das Konzert von Rammstein aus Paris als Konzertfilm übertragen wird….. 🙂
NEIN ich bin kein Rammstein Fan, aber ich mag einige Lieder und sie können so herrlich  provozieren 🙂

Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell, Kino, Musik | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

National Theatre Live – Übertragungen in Deutschland 2017

Tolle Zusammenstellung der Übertragungen vom Theater ins Kino, auf manches freue ich mich schon sehr!!

theatergeist

Liebe Leser,

wie ihr wisst fasziniert mich Londoner Theater ganz besonders. Da man natürlich nicht immer mal eben rüber düsen kann, bin ich unglaublich dankbar für die Live und Encore Screenings des National Theatre. Ausgewählte Produktionen werden aufwendig aufbereitet und dann entweder Live oder später als Aufzeichnung in die ganze Welt übertragen. Und da gibt es auch immer mal wieder Schmankerl an Darstellern. In der aktuellen Saison haben sie zum Beispiel Jude Law, Sir Ian McKellen und Sir Patrick Stewart für uns. Sehr, sehr cool! Da verhältnismäßig wenige Menschen davon wissen und der Saal zumindest in meinem Kino immer viel zu leer ist, habe ich an dieser Stelle eine Übersicht der Broadcastingtermine in Deutschland für euch erstell. Solltet ihr aus Österreich oder der Schweiz kommen, oder euch in einem anderen Land herumtreiben, könnt ihr hier nach einem Kino in eurer Nähe suchen, das so eine Übertragung anbietet.

Ursprünglichen Post anzeigen 340 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Situationsanalyse

Zur Zeit habe ich Schulung – 4 Tage, leider eine von den Schulungen wo die Zeit nicht vergeht, sich hinzieht wie Kaugummi, das Ganze hätte problemlos auch in 3 Tage gepasst 😦
Irgendwann habe ich dann so für mich registriert, dass ich von den ersten 3 Stunden heute so rein gar nichts mitbekommen habe. Mein Gehirn, ja vorhanden, ist mit tausend anderen Dingen beschäftigt, aber leider nicht mit Weisheiten über Kommunikationstechniken –  ja und Situationsanalysen kommen auch darin vor……
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Familie, Flüchtlinge | 20 Kommentare

Hamburg und fangirlen mit Hiddles

Ich sitze ziemlich groggy im Zug und habe ein großartiges Wochenende in Hamburg hinter mir.  geschrieben Sonntag nachmittag 🙂
Ich werde Richard Armitage für den Rest meines Lebens dankbar sein für all die wunderbaren Menschen, die ich über ihn  kennen lernen durfte. Menschen, die genauso ticken wie ich, ein bisschen fangirlen, sich begeistern für Aussergewöhnliches und Menschen mit Charakter, die ein bisschen crazy sind …… und die noch sehr viel mehr Gemeinsamkeiten mit mir haben als eine Sympathie für den großen, dunklen und gut aussehenden Schauspieler, der Thorin Oakenshield verkörpert hat.

elbphilharmonie schiffe
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freunde, Schauspieler/in, Städte | Verschlagwortet mit , | 29 Kommentare